Hochsteckfrisuren Hochzeit

Die besten Hochsteckfrisuren für die Hochzeit

Hochsteckfrisuren eignen sich perfekt als Hochzeitsfrisuren, denn sie sind glamourös und lassen sich mit Flechtelementen, gelockten Strähnen und zauberhaftem Haarschmuck verzieren. Eine elegante Hochsteckfrisur ist aber auch für andere festliche Anlässe wie einen Ball, einen Theaterbesuch oder ein romantisches Abendessen die perfekte Wahl. Wir zeigen Ihnen, welche Hochsteckfrisur am besten zu Ihrem Typ passt.

Die voluminöse Hochsteckfrisur für lange Haare

Die Hochsteckfrisur mit voluminösen Knoten ist vor allem für Frauen mit langem, dichtem Haar geeignet und wirkt äußerst glamourös. Das fehlende Volumen lässt sich jedoch auch ganz einfach mit künstlichen Haarteilen erzeugen, die professionell in die Frisur eingearbeitet werden.

Bei dieser Hochsteckfrisur werden die Haare mit einem großen Lockenstab gelockt und anschließend an einem Duttkissen befestigt, das am Hinterkopf eingesetzt wird. Diese märchenhafte Hochsteckfrisur lässt sich perfekt mit edlen Perlen oder Diamantenschmuck verzieren.

Die Hochsteckfrisur mit Flechtelementen für mittellange Haare

Hochsteckfrisur Braut

Viele Bräute entscheiden sich bei ihrer Hochzeit für eine glamouröse Hochsteckfrisur!

Für mittellange Haare sind lockere Hochsteckfrisuren mit Flechtelementen eine stilvolle Lösung. Hochgesteckte Flechtfrisuren passen einerseits hervorragend zum Trachtenlook, können aber auch perfekt zu einem klassischen, weißen Kleid kombiniert werden und verleihen der Braut eine elfengleiche Ausstrahlung.

Die Haare lassen sich auf vielfältige Weise flechten und hochstecken, häufig werden die Haare dabei seitlich geflochten und am Hinterkopf zu einem Dutt zusammengesteckt. Eine Hochsteckfrisur mit Flechtelementen lässt man besten von einem professionellen Haarstylisten anfertigen, vor allem, wenn es sich um die Hochzeitsfrisur handelt. Viele hochwertige Friseursalons wie der renommierte Lifestyle Friseur in Zürich kreieren traumhafte Brautfrisuren, die genau auf Ihren Typ abgestimmt werden.

Die kreative Hochsteckfrisur für kurze Haare

Die klassischen Hochsteckfrisuren lassen sich zwar grundsätzlich nur mit langen Haaren verwirklichen, aber auch bei einem Kurzhaarschnitt können die Haare auf eine Weise toupiert, festgesteckt und geflochten werden, dass eine Hochsteckfrisur entsteht. Für mehr Volumen sorgen dabei ansteckbare Haarteile.

Reichen die Haare mindestens bis zu den Ohrläppchen, können sie zum Beispiel vorne auftoupiert werden, während die seitlichen Strähnen eingedreht und am Hinterkopf festgesteckt werden. Bei Kurzhaarschnitten mit längerem Deckhaar lassen sich die langen Strähnen zu einem Zopf flechten, unter dem die kürzeren Haarenden versteckt werden können.

Die Hochsteckfrisur mit Accessoires und Schleier verzieren

Hochsteckfrisur mit Schleife

Schleifen und kleine Verzierungen können jeder Frisur den letzten Schliff verpassen!

Alle Arten von Hochsteckfrisuren lassen sich mithilfe von Accessoires ganz wunderbar verzieren. Bei Brautfrisuren eignet sich weißer Perlen- oder Blumenschmuck, der am Dutt oder an der Seite angebracht wird.

Natürlich lässt sich an der Hochsteckfrisur auch ganz leicht ein Schleier anbringen. Dieser kann, je nach Geschmack, über dem Dutt oder darunter festgesteckt werden.

Eine Hochsteckfrisur sorgt definitiv für einen eleganten Auftritt und verleiht jeder Braut eine märchenhafte Ausstrahlung. Somit steht der bevorstehenden Traumhochzeit nichts mehr im Wege.